Automobilindustrie2018-11-11T18:01:55+00:00

Automobilindustrie: Oberflächentrocknung

Die Anforderungen an Kühl- und Trocknungsprozesse steigen und werden komplexer. Gebläseluft kombiniert mit der Air Knife Technologie liefert perfekte Ergebnisse für alle Prozessstufen der automobilen Fertigungskette.

Wo wird die Air Knife Technologie in der Automobilindustrie genutzt?

Egal, ob nach dem Fräsen, Kühlen oder vor dem Beschichten und Lackieren: Metall- und Kunststoffteile müssen immer perfekt von Kühlschmieremulsion, anderen Flüssigkeiten, Staub oder Späne befreit sein, um nachgelagerte Prozesse nicht zu beeinflussen und Ausschuss bzw. teure Nacharbeit zu vermeiden. 

Unsere Trocknungsanlagen eignen sich von der kleinsten Komponente bis hin zur kompletten Karosserie.

Air Knife Karosserie Trocknung

Anwendungsbeispiele

  • Komplette Trocknung der Karosserie von Autos und Lastwagen
  • Vorbehandlung für Lackieranlagen – beispielsweise Trocknung von Stabilisatoren
  • Trocknung von Motorgehäusen vor der Zwischenlagerung (Korrosionsvermeidung)
  • Trocknung von kompletten Motoren vor der Lackierung
  • Trocknung von Motorkomponenten wie Nockenwellen oder Kupplungsscheiben
  • Abblasen und Entfernen von statischer Ladung bei Kunststoffkomponenten
  • Trocknung von Felgen
  • Trocknung von extrudierten Gummilaufstreifen

Unsere Lösungen: Trocknungsysteme + Düsen​

Schildern Sie uns Ihren Anwendungsfall.​

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung sind wir Experten auf dem Gebiet der Air Knife Trocknungs- und Abblas-Systeme. Unsere Lösungen eignen sich für die verschiedensten Produkte und Bauteile.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und sagen Ihnen, welches Produkt oder Air Knife System am besten für Ihren Anwendungsfall geeignet ist.